<- Zurück zu: krautige Pflanzen

Kugelblume (Globularia punctata)

Diese schöne Blume mit ihren kugeligen blassblauen bis lila Blüten hat ihre Blühzeit von April bisJuni. Die Grundblätter am Fuß der Pflanze können bis zu 12 cm Länge erreichen, am unverzweigten Stängel schmiegen sich kleinere Blätter empor. Ihre tiefen Wurzel und die lederigen Blätter sind ideale Anpassungen an trockene Standorte. Sie enthält einen Bitterstoff, der bei Verzehr von Pflanzenteilen zu Erbrechen, Durchfall, Schwindel und sogar zum Kreislaufkollaps führen kann. In München kommt sie nur noch in der Langwieder Heide und der Fröttmaninger Heide und am Schwarzhölzlberg vor. Aufgrund ihrer generellen Seltenheit ist die Kugelblume geschützt.

Kugelblume mit „Wuschelkopf-Blüte“ - Ch. Weiß

Kugelblumen in „Wuchsgemeinschaft“ - Ch.Weiß