0
<- Zurück zu: Home, LBV München


Samstag, 29. Juni, 13:00-16:30 Uhr: Tag des offenen Biotops im Heiderelikt am Ackermannbogen

Das Biotop am Ackermannbogen beherbergt ein Stück der ursprünglichen Natur Münchens. Auf dem Heiderelikt mitten in der Stadt leben über 100 Pflanzen- und zahlreiche Tierarten. Diesen Samstag öffnet dieses Biotop seine Tore für große und kleine Naturliebhaber. Wir laden Sie dazu ein, die Artenvielfalt des Biotops bei den stündlichen Führungen oder auf eigene Faust zu erleben und kennenzulernen. Dies wird ergänzt durch ein buntes Rahmenprogramm. Zum Beispiel können Sie sich darüber informieren, wie Sie Ihren eigenen Balkon oder Garten in ein kleines Naturparadies für Wildbienen und andere Insekten verwandeln Kinder haben die Möglichkeit zu basteln und zu malen sowie ihr Wissen in einem Biotopquiz zu testen. Bei der Marmeladenprobierstation können Groß und Klein ihren Geschmackssinn herausfordern: Erkennen Sie die heimischen Beerensorten? Für Fragen rund ums Biotop stehen Mitarbeiter des LBV während des gesamten Zeitraums zur Verfügung. Das genaue Programm können Sie sich hier anschauen.

 

Biotop am Ackermannbogen

Eingang an der Petra-Kelly-Straße hinter Motel One, 2 Minuten von der Bus- und Tramhaltestelle Barbarastraße (Bus 53 + 59, Tram 12) entfernt.

 

Der Tag des offenen Biotops findet im Rahmen des Kulturwochenendes am Ackermannbogen statt. Nähere Informationen zu diesem finden Sie hier. Der Landesbund für Vogelschutz und die Projektgruppe StadtNatur des Ackermannbogen e.V. freuen sich auf Ihren Besuch.

Bei Regen findet der Tag der offenen Tür am Sonntag statt.