0
<- Zurück zu: Home, LBV München


Flussuferläufer und Flussregenpfeifer an der Isar

LBV-Vortragsabend mit Dr. Sabine Tappertzhofen am Montag, den 09.03.2020 um 19:30 Uhr in der Evangelischen Studentengemeinde der LMU München (ESG), Friedrichstr. 25, heute ausnahmsweise in der Kapelle im Untergeschoss.

Flussuferläufer und Flussregenpfeifer sind Vogelarten, die an der Isar im Kies brüten. Beide verfolgen in diesem Lebensraum unterschiedliche Überlebensstrategien. Im Vortrag wird die Lebensweise dieser Arten vorgestellt und gezeigt, wie sie an der Isar überleben. Im Fokus stehen dabei konkrete Schutzmaßnahmen des LBV für Flussuferläufer an der Isar südlich von München.

Dr. Sabine Tappertzhofen ist Biologin und leitet die Geschäftsstelle des Landesbundes für Vogelschutz in Wolfratshausen. Seit Ende der 1970er Jahre verfolgt die Kreisgruppe die Bestände der an der Isar brütenden Vögel. Seit 2015 gibt es dort zum Teil internationale Projekte, die sich unter anderem um den Flussuferläufer kümmern. 

Eintritt frei; wir freuen uns über Spenden