0
<- Zurück zu: Home, LBV München


Das LBV-Wiesenseminar jetzt auf YouTube

Am 18.6.2020 fand unser Wiesenseminar statt - coronabedingt in kleinerem Rahmen als ursprünglich vorgesehen. Wer nicht dabei war, kann sich die Vorträge jetzt auf Video ansehen.

 

Die Aufzeichnung des LBV-Wiesenseminars 2020 "Entscheidungshilfe und Umsetzungstipps zur erfolgreichen Anlage einer Wildblumenwiese" kann man ab sofort hier ansehen https://www.youtube.com/playlist?list=PLjIItJLU4p0IsH3kLFGm9L_qzfqvFRDwb

Das Seminar richtet sich an Entscheider, Verwalter und Umsetzer, die in z.B. Wohnanlagen oder Einrichtungen "halböffentliches" Grün verwalten. Ansprechende Außenanlagen bieten Mietern, Bewohnern und Gästen einen angenehmen Aufenthalt. Wir möchten dazu inspirieren und das praktische Rüstzeug vermitteln, um in Teilbereichen der Außenflächen naturnahe Wildblumenwiesen anzulegen und nachhaltig zu pflegen. 

Prof. Dr. Hanno Schaefer (Technische Universität München) geht in seinem Vortrag "Blumenwiese oder grüne Wüste?" auf den ökologischen Hintergrund des Insektensterbens ein und zeigt, wie man mit Blumenwiesen oder auch schon kleinen Blühflächen in der Stadt einen wirkungsvollen Beitrag dazu leisten kann, Wildbienen zu schützen.

Johann Krimmer (Saatguterzeuger aus Freising) teilt seine langjährige praktische Erfahrung in der Anlage von Wildblumenwiesen,  und geht dabei auch auf mögliche Schwierigkeiten ein.

Rudolf Wittmann (Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt GmbH) zeigt Umsetzungsbeispiele aus Ingolstadt von der Robinson‘schen Blumenwiese 2005 bis zur Landesgartenschau 2021.