0
<- Zurück zu: Home, LBV München


Alt-Münchner und Zuagroaste – Tiere und Pflanzen im Großraum München

Vortragsabend mit Dr. Heinz Sedlmeier Wann: Montag, 09.05.2016, 19:30 UhrWo: Löwenbräukeller am Stiglmaierplatz

Immer mehr Tiere und Pflanzen, die ursprünglich nicht hier heimisch waren, erobern unsere Stadt. Diese sogenannten Neobiota verändern Münchens Flora und Fauna in rasendem Tempo. Doch welche Faktoren spielen für ihre Neuansiedlung eine Rolle? Ist die Klimaerwärmung dafür verantwortlich oder die Tatsache, dass es in unserer globalisierten Welt viele neue Reisemöglichkeiten für blinde Passagiere gibt?

Dr. Heinz Sedlmeier, Biologe und als langjähriger Geschäftsführer des Landesbundes für Vogelschutz in München ausgewiesener Kenner der Tier- und Pflanzenwelt unserer Stadt, geht im Rahmen der LBV-Vortragsreihe dieser Frage nach und bringt uns dabei die faszinierendsten Vertreter unter den „Zuagroasten“, z.B. die aus Italien eingewanderte Mauereidechse oder die farbenprächtige, ursprünglich aus Ostasien stammende Mandarinente, nahe.