Ameisen

In Mitteleuropa kommen ca. 110 verschiedene Ameisenarten vor; viele davon sind im Bestand stark zurückgegangen.  Bei Fragen zu oder Problemen mit Ameisen empfehlen wir Ihnen, sich an die Ameisenschutzwarte Bayern e.V.  http://ameisenfreunde.de zu wenden. Die Ameisenschutzwarte hat zum Ziel, den weiteren Rückgang der Waldameisenbestände und –arten aufzuhalten, sie zu schützen, zu fördern und ihre natürliche Vermehrung zu unterstützen. Sie tut dies durch Bestandskartierungen, Bestandsüberwachung, Forschung, Information, direkte Schutz- und Hegemaßnahmen und durch Hinwirkung auf den Erhalt der Lebensräume der Waldameisen.

Ameisenschutzwarte Landesverband Bayern e.V
Veronika Feichtinger
Zillertalstr. 39
81373 München
Tel: 089-72656628
E-mail: ameise.bayern(at)t-online.de
http://www.ameisenschutzwarte-bayern.de