Das Biotoppflegeprojekt des LBV

Hufeisenklee-Gelbling – M.Graf

Bereitet Ihnen der Anblick farbenprächtiger Blumenwiesen, bunter Schmetterlinge oder zwitschernder Vögel Freude und liegt Ihnen die Natur unserer Stadt am Herzen? Wenn ja, dann sind Sie bei uns genau richtig! Wenn Sie Lust haben, sich aktiv für den Naturschutz einzusetzen, dann machen Sie mit bei unseren Pflegeaktionen in Münchens Biotopen!

Bei unseren Pflegeeinsätzen können Sie bei körperlicher Betätigung an der frischen Luft seltene Tier- und Pflanzenarten unserer Heimat kennen lernen und nette Leute treffen.

Unser Biotoppflegeteam mit Norbert Horlacher und Christian Köbele ist fast das ganze Jahr über mehrmals wöchentlich auf unseren Flächen tätig und freut sich über jede helfende Hand.

  • Wann und wie oft Sie mitmachen, entscheiden Sie 
  • Werkzeuge und Handschuhe stellt der LBV 
  • Wichtig: Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung
  • Verpflegung unter der Woche bitte selbst mitbringen, an den Wochenendterminen stellt der LBV eine Brotzeit und Getränke 
  • Treffpunkt: eine MVV-Haltestelle, an die wir Sie jederzeit wieder zurückbringen

Biotoppflege-Infobroschüre als Download
Unsere aktuellen Pflegetermine finden Sie weiter unten.
Unsere monatlichen Samstagstermine finden Sie unter: Veranstaltungen & Exkursionen

Brand-Knabenkraut – N. Horlacher
Pflegeaktion in der Moosschwaige – LBV-Archiv
Nach getaner Arbeit – C. Weiß

Biotoppflegeaktionen mit Helfern pausieren bis auf Weiteres

Hauptamtliche Biotoppflege geht aber weiter

 

16.3.2020: Das Robert-Koch-Institut hat heute die Gefährdungslage als „hoch“ eingestuft und daher ist es nun auch bei uns so weit:

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation stellen wir bis auf Weiteres die Biotoppflege-Aktionen, die wir mit ehrenamtlichen Helfer auf den Biotopen durchführen, ein.

Sicherlich werdet ihr uns mit eurer Hilfe beim Erhalt der Biotope fehlen, aber wir Hauptamtliche werden uns bemühen, euch nach Kräften und bestens zu vertreten. Wir sind natürlich weiter auf den Flächen unterwegs, bringen bald die Striegel-und Ausrechsaison zu Ende und starten bald mit der Brachemahd.

 

Euch allen an dieser Stelle ein großes Dankeschön für die bisherige Unterstützung! Bis hoffentlich in nicht allzu weiter Ferne!

 

Euer Biotoppflege-Team