Biodiversität und Klimawandel

Naturnah Gärtnern
Erdhummel (Foto: O.Wittig)

Städte, auch Großstädte wie München, können erstaunlich artenreich sein. Über hundert Vogelarten brüten im Stadtgebiet, etwa 850 heimische Pflanzenarten gedeihen, und die vielen Insekten und Krabbeltiere hat noch niemand gezählt. Neben den naturbelassenen Biotopen und den städtischen Grünanlagen stellen auch Gärten wichtige Lebensräume für eine Vielzahl an Arten dar und tragen dazu bei, die heimische Flora und Fauna zu erhalten. Zumindest, wenn wir unsere Balkone und Gärten naturnah gestalten. Unsere Tipps und Tricks dazu haben wir hier zusammengestellt.