0
<- Zurück zu: Home, LBV München


Wir bringen die Artenvielfalt aufs Dach!

Unser neuer Leitfaden erklärt, wie die Artenvielfalt aufs Gründach kommt, und warum der Teufel im Detail steckt.

Ein Gründach ist eine feine Sache: Es hält Regen und Schnee ab und im besten Fall beherbergt es nicht nur die menschlichen Bewohner unten drunter, sondern auch eine Vielzahl an Pflanzen und Tieren oben drauf. Automatisch stellt sich die Artenvielfalt aber nicht ein, man muss schon bewusst die passenden Voraussetzungen schaffen. Dann aber können blühende heimische Pflanzen die Lebensgrundlage für allerlei Kleingetier sein, und selbst Vögel profitieren von den geschützten, nahrungsreichen Flächen. Unsere Initiates file downloadOnline-Broschüre richtet sich vor allem an Planer und Bauherren in spe, aber auch bestehende Gründächer können aufgewertet werden.